Navigation überspringenSitemap anzeigen

Priv. Doz. Dr. med. Ralf Grunewald

1976 bis 1982

Studium der Medizin in Heidelberg und München. Promotion am Pharmakologischen Institut der Universität Heidelberg.

1988 – 1990

In dieser Zeit zweijähriger Forschungsaufenthalt am M.D. Anderson Cancer Center in Houston/Texas

bis 1993

Ausbildung zum Arzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie am Klinikum Großhadern der Ludwig-Maximilians-Universität München

1996

Habilitation

1993 bis 1996

Tätigkeit am Klinikum Charité, Humboldt Universität Berlin

1996 bis heute

Lehrauftrag an der Charité

1997 bis 2000

Leiter der onkologischen Ambulanz und der Abteilung Onkologie am Lehrkrankenhaus der Universität Erlangen in Amberg

2000

Eintritt in die Hämatologisch-Onkologische Gemeinschaftspraxis am Bethanien-Krankenhaus

2000

European Society for Medical Oncology (ESMO-Prüfung)

2014 - 2019

ESMO Zertifikat

Ein besonderer Schwerpunkt der Tätigkeiten von PD Dr. Grunewald liegt in der Zusammenarbeit mit Chirurgen und Gastroenterologen im interdisziplinären Darmzentrum und in der Entwicklung neuer verbesserter Therapien für Tumoren des Magen-Darm-Trakts.

PD Dr. Grunewald ist Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie, der Deutschen Krebsgesellschaft und deren Arbeitsgemeinschaft für Internistische Onkologie, der European Society for Medical Oncology, der American Society for Hematology sowie der American Society for Clinical Oncology.

Centrum für Hämatologie und Onkologie Bethanien - Logo
Zum Seitenanfang